COSY
Verspielter, sanfter Riese sucht Stapelkatzen & Spielkumpels

Kategorie in Deutschland
Geschlecht männlich
Alter siehe Beschreibung
Rasse EHK
Fell Halblanghaar
Farbe schwarz-weiß
Muster gefleckt
Geburtsdatum Unbekannt
Impfung Katzenschnupfen, -seuche, Tollwut
Kastriert ja
Besondere Bedürfnisse nein
gemachte Tests FeLV negativ
FIV negativ
Giardien negativ
Hinzugefügt am 20. Juni 2020
Verändert am 21. Juni 2020

Cosy ist am 20. Juni 2020 in sein neues Zuhause gezogen.


Cosy kommt von einer privaten Pflegestelle auf der Insel Andros, wo er 2016 als Kitten abgegeben und bis vor ein paar Monaten gepflegt und gepäppelt wurde. Aufgrund eines komplizierten Kieferbruchs wurde er zum Reisekandidat und musste in Deutschland operiert werden. Er hat alle Operationen gut überstanden und kommt auch mit dem Essen wieder gut klar. Das einzige, was er beibehalten hat, ist, dass seine Zunge immer ein bisschen aus dem Mund herausschaut.

Cosy ist ein liebevoller sanfter Riese, der nach einer kurzen Zeit der Eingewöhnung sehr schmusig und anhänglich ist und am liebsten auf dem Schoß oder im Arm mit seinen Menschen kuschelt, natürlich auch nachts im Bett.

Er liebt und braucht die Gesellschaft anderer Katzen, die seine Nähe und Zuwendung erwidern und ihn nicht wegstoßen. Cosy ist die ultimative Stapelkatze und legt sich gerne direkt an seine Katzenfreunde dran oder eben auch mal drauf.

Dann wird geputzt und gekuschelt, was das Zeug hält.

Auf der anderen Seite ist er noch sehr verspielt und aufgeweckt. Cosy mag es, zu raufen und spielt gern durch die ganze Wohnung Fangen. Dabei tritt er meist sehr sanft auf und beachtet auch größtenteils die Grenzen anderer Katzen.

Wir können uns Cosy außerdem auch als Ausgleichskatze beim typischen Kater-Katze-Problem vorstellen. Er ist einerseits wild und spielfreudig, aber andererseits auch zurückhaltend und liebevoll.

Auf dem gesicherten Balkon hält er sich gerne auf und fühlt sich wohl. Manchmal schaut er interessiert durchs Netz, und ein anderes Mal legt er sich einfach in Sonne und genießt es.

Zur Zeit lebt Cosy auf einer Pflegestelle in Dresden zusammen mit einer raufigen, aufgeweckten jungen Kätzin und einem sensiblen, aber frechen jüngeren Kater (beide ca. 1 Jahr alt). Die drei harmonieren super zusammen. Seine zwei Katzenfreunde haben allerdings das Glück, gemeinsam ein neues Zuhause gefunden zu haben und ziehen nun in absehbarer Zeit um. Cosy wird darunter sehr leiden, da er nach den beiden anderen schon ruft, wenn sie sich nur im anderen Raum aufhalten. Damit Cosy nicht lange alleine bleiben muss, hoffen wir, dass er schnell entdeckt wird und dann auch selber sein Glück in einem neuen wunderschönen Heim finden kann.

Was sollte in seinem neuen Zuhause auf ihn warten?

Auf jeden Fall soziale, Nähe liebende Katzen, gern auch jünger, wobei zumindest einer auch raufig sein sollte (bei ausschließlich zarten, ruhigen Mädels wäre er vielleicht auf die Dauer etwas unterfordert). Außerdem möchte er auch weiterhin gern mit im Bett schlafen und freut sich über ein bisschen frische Luft auf einem gesicherten Balkon oder sogar Freigang in einer ruhigen Lage.

Wer mag diesem unkomplizierten Traumkater ein passendes Zuhause schenken?

Vermittlung nach Vorbesuch, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr – bundesweit.

  • Charakter: sozial, anhänglich gegenüber Menschen und Artgenossen, typische Stapelkatze, verspielt, liebenswert
  • Kennzeichnung: Transponderchip
  • Freigang (mindestens): gesicherter Balkon
  • Freigang (höchstens): Freigang in sehr ruhiger Lage
  • Handicaps: keine
  • Herkunft: griechische Straßenkatze
  • katzenverträglich: ja
  • hundeverträglich: ja
  • familientauglich: ja
  • Katzenerfahrung: nicht notwendig
  • Aufenthaltsort: Dresden
  • Kontakt: kontakt@cats-at-andros.de oder über das Anfrageformular (auch über die “Vermittlungs-Infos” im Menü erreichbar)
  • Abgabebedingungen: nach einem positiven Vorbesuch, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr

Vermittlungshilfe als Aushang

Falls Sie Cosy nicht adoptieren können, aber uns unterstützen möchten, können Sie das nachfolgende Informationsblatt gern herunterladen, ausdrucken und vielleicht am Arbeitsplatz, in Universitäten, Supermärkten, Tierarztpraxen, Fressnapf & Co aushängen lassen. Außerdem kann damit gerne zusätzlich Werbung in der Familie, bei Freunden oder im Bekanntenkreis gemacht werden.

nach oben