LINOS
Neugieriger Schmuseknopf sucht soziale Artgenossen

Kategorie in Deutschland
Geschlecht männlich
Alter 1 - 3 Jahre
Farbe getigert mit weiss
Geburtsdatum Unbekannt
Impfung Katzenschnupfen, -seuche, Tollwut
Kastriert ja
Besondere Bedürfnisse nein
gemachte Tests FIV negativ
FeLV negativ
Giardien negativ
Hinzugefügt am 16. Juni 2019
Verändert am 11. Juli 2019
  • Charakter: anfangs scheu, dann verschmust mit Menschen und Artgenossen, redselig, pfiffig, verspielt, aufgeweckt
  • Geburtsdatum: ca. 2016
  • Farbe: weiß mit getigert
  • Tests/Behandlungen: FIV/FeLV negativ getestet, negativ auf Giardien getestet, kastriert, gechippt, geimpft gegen Katzenschnupfen und -seuche sowie Tollwut
  • Kennzeichnung: Transponderchip
  • Freigang (mindestens): Wohnung mit gesichertem Balkon
  • Freigang (höchstens): gesicherter Freigang
  • Handicaps: keine
  • Herkunft: griechische Straßenkatze
  • katzenverträglich: ja
  • hundeverträglich: ja
  • familientauglich: mit älteren Kindern ja
  • Katzenerfahrung: nicht notwendig
  • Aufenthaltsort: Dresden
  • Kontakt: kontakt@cats-at-andros.de oder über das Anfrageformular (auch über die “Vermittlungs-Infos” im Menü erreichbar).
  • Abgabebedingungen: Nach einem positiven Vorbesuch und mit Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Linos wurde an einer Futterstelle gesichtet. Er sah elend aus, war verschnupft und litt unter starkem Parasitenbefall. Ein Auge war, vermutlich durch den Katzenschnupfen, sehr stark in Mitleidenschaft gezogen worden. Er hatte sichtlich Schmerzen. Daraufhin kam er zunächst in ein privates Shelter und ist nun in Dresden auf PS.

Durch die medizinische Versorgung ist das Auge inzwischen so gut verheilt, dass es nicht entfernt werden muss. Die Sehfähigkeit ist leicht eingeschränkt und es wird immer trüb bleiben, aber er kommt sehr gut damit zurecht.

Anfangs war er sehr scheu, aber dennoch immer neugierig und interessiert an dem, was um ihn herum passiert. Wenn der Knoten erstmal geplatzt ist, wird er zum Kampfschmuser, der jede Nacht mit im Bett schläft, ganz nah an seine Menschen gekuschelt.

Wenn er nicht gerade spielt…

… oder schmust, …

… ist Linos sehr kommunikativ und plappert mit seinem süß-hohen Stimmchen gerne auch mal ohne Punkt und Komma.

Artgenossen ist er ebenfalls sehr zugewandt und mag gemeinsames spielen und kuscheln. Derzeit ist er alleine auf der PS und leidet sichtlich darunter.

Daher suchen wir für ihn ein Zuhause, in dem er auf andere soziale, nicht-dominante Katzen trifft und wo ihm die Menschen die Zeit geben, die er braucht. Wenn man die Geduld aufbringt, bekommt man einen treuen, liebevollen, anhänglichen und vor allem dankbaren Traumkater.

Da er sehr gerne am offenen (gesicherten) Fenster sitzt, sollte das neue Zuhause über einen gesicherten Balkon verfügen – eine gesicherte Terrasse oder Garten wäre ein Traum. Auch ungesicherter Freigang ist in sehr ruhiger Lage denkbar.

Wer möchte dem neugierigen Schmuseknopf ein neues Zuhause mit sozialen Artgenossen und einem Plätzchen bei sich im Bett bieten?

nach oben