NUBI
möchte mit ihrer Schwester Narnia umziehen

Kategorie in Deutschland
Geschlecht weiblich
Rasse Langhaar - Mix
Fell Langhaar
Farbe getigert mit weiss
Muster getigert
Geburtsdatum 05/2017
Impfung Katzenschnupfen, -seuche
Kastriert ja
Besondere Bedürfnisse nein
gemachte Tests FeLV negativ
Hinzugefügt am 29. Januar 2019
Verändert am 25. Juni 2019

Am 04.02.2018 sind Nubi und Narnia ausgezogen.

Nubi und Narnia (geb. Mai 2017) sind Geschwister, die als Kitten zusammen mit ihrer schwer verletzten Mutter als Straßenkatzen aufgefunden wurden. Nubi ist eine aktive und agile Federangelspielerin. Narnia ist die “große Schwester” mit einem ausgeglichenen Wesen. Beide sind freundliche, aufgeschlossene Katzen, verschmust und kittentypisch verspielt – ein Dreamteam, das alle bezaubert. Beide sind sozial ausgeglichene Katzen und wären auch eine ideale Ergänzung als Zweit- und Drittkatze für eine ältere, allein zurückgebliebene Katze. Sie beziehen andere Katzen mit in ihr Spiel ein, drängen sich aber nicht auf und beachten stets Grenzen. Sie mögen sich sehr und werden nur zusammen vermittelt.

  • Charakter: aufgeschlossen, sozial, verschmust, kittentypisch verspielt
  • Tests: FeLV negativ getestet
  • Kennzeichnung: Transponderchip
  • Freigang (mindestens): Wohnung mit gesichertem Balkon
  • Freigang (höchstens): kompletter Freigang in sicherer Lage
  • Handicaps: Keine.
  • Herkunft: griechische Straßenkatze
  • katzenverträglich: ja
  • hundeverträglich: ja
  • familientauglich: mit älteren Kindern ja
  • Katzenerfahrung: nicht notwendig
  • Aufenthaltsort: 12*** Berlin
  • Kontakt: catsatandros@gmail.com
  • Abgabebedingungen: Nach einem positiven Vorbesuch und mit Schutzvertrag.
nach oben