WOLKE
sanft, sozial, schüchtern

Kategorie in Deutschland
Geschlecht weiblich
Alter 1 - 3 Jahre
Rasse Langhaar - Mix
Fell Langhaar
Farbe weiss
Muster ohne
Geburtsdatum Unbekannt
Impfung Katzenschnupfen, -seuche
Kastriert ja
Besondere Bedürfnisse nein
gemachte Tests FeLV negativ
FIV negativ
Hinzugefügt am 29. Januar 2019
Verändert am 25. Juni 2019

Wolke ist am 07.06.2018 in ihr neues Zuhause gezogen. Sie und ihre Kumpeline fühlen sich total wohl miteinander, haben die gleichen Bedürfnisse und teilen sich das sanfte, defensive Wesen. Sie spielen Fangen und machen Kontaktliegen. Ein schönes Happy End.


Wolke ist eine Fundkatze aus Berlin. Ich habe sie in sehr verwahrlostem Zustand im Oktober 2017 gefunden, auf die ordnungsgemäß erfolgte Fundanzeige hin hat sich niemand gemeldet. Mittlerweile hat sie sich von den Strapazen des Straßenlebens komplett erholt und ist eine aktive und verschmuste Katze mit einem freundlichen, etwas schüchternen Wesen. Wolke versteht sich mit sanften und rücksichtsvollen Artgenossen sehr gut. Sie selbst ist vom Wesen her sanft, freundlich, respektvoll und beachtet Grenzen anderer Katzen sofort. Für Wolke wünsche ich mir ein Zuhause mit einer oder mehreren netten, gut sozialisierten Katzen, die auch Kuschelkontakt mögen. “Rowdies” kann sie nichts entgegensetzen, provokantes Spielverhalten verunsichert sie. Wolke sucht aktiv die Nähe zu den anderen Katzen. Wolke ist optisch ein Persermix. Sie benötigt tägliche Augenpflege und muss gelegentlich durchgebürstet werden. Beides macht sie gut mit. Sie hat ein verspieltes Temperament, ist definitiv kein Sofakissen – Angelspiele mag sie gern und zeigt dabei auch große Ausdauer.

Wolke wurde Ende Februar 2018 bereits einmal vermittelt, kam aber Anfang Mai wieder zurück, weil die Zweitkatze zu raufig für sie war. Sie hat sich bei mir im Pflegizimmer gut und umkompliziert eingelebt und kommt mit den anderen Pflegis ohne Probleme zurecht. Ihr fehlt das Mitleben in einer Wohnung mit mehr menschlicher Ansprache. Ich sehe Wolke zusammen mit anderen Perserkatzen, da sie sich im Spielverhalten persertypisch verhält, oder auch als Teil einer harmonischen Gruppe, wo der Spiel- und Interaktionsfokus der anderen Katzen nicht auf ihr liegt – das klappt bei mir im Pflegezimmer ausgezeichnet. Sie ist allerdings viel zu defensiv und freundlich, um bisher nicht gut sozialisierte Katzen zu resozialisieren. Bitte keine Anfragen in diese Richtung – das geht dann nur, wenn man Wolke eine weitere freundliche Katze unterstützend an die Seite stellt.

  • Charakter: sanft, freundlich, verschmust, verspielt, schüchtern
  • Tests/Behandlungen: FIV/FeLV negativ getestet, gegen Parasiten behandelt
  • Kennzeichnung: Transponderchip
  • Freigang (mindestens): Wohnung mit gesichertem Fenster
  • Freigang (höchstens): Wohnung mit gesichertem Balkon
  • Handicaps: Keine. Rassebedingt müssen die Augen täglich gepflegt werden.
  • Herkunft: Berliner Straßenkatze
  • katzenverträglich: ja, mit freundlichen, rücksichtsvollen Katzen
  • hundeverträglich: unbekannt
  • familientauglich: mit älteren Kindern ja
  • Katzenerfahrung: nicht notwendig
  • Aufenthaltsort: 12*** Berlin
  • Kontakt: catsatandros@gmail.com
  • Abgabebedingungen: Nach einem positiven Vorbesuch und mit Schutzvertrag.
nach oben